Ästhetische Frühbildung


Ästhetische Früherziehung Donnerstag

Kinder haben das innere Bedürfnis, sich schöpferisch zu betätigen. Zeichnen, Malen, Bauen, Werken, Bewegen, Erfinden, Spielen, Erzählen und Singen sind wichtige kreative Ausdrucksmöglichkeiten. Eine gezielte Förderung soll Kindern ab 4 Jahre auf altersgerechte Weise vielfältige Erfahrungen ermöglichen. Sie erlernen gestalterische und künstlerische Grundkenntnisse und entdecken dabei ihre eigene Sinnes- und Erlebniswelt.
Förderzeitraum 1 Schuljahr. Gruppengröße max. 5 Kinder.

Leitung
Sabine Roßbach
Veranstaltungsort
Kunst- und Werkschule Schönaich, Schulstr. 2, im Bürgerhaus
Kursnummer
K3d 
Termin
26. September 2019 – 16. Juli 2020
Uhrzeit
34 x donnerstags
14.15 - 15.45 Uhr
Gebühren
10 monatliche Raten zu je € 39 (inkl. Material)
Gruppengröße 5 Kinder

Registrierungszeitraum abgelaufen