Programm-Übersicht

Suche in allen Kategorien:

Programm-Übersicht


Ich sehe was, was du nicht siehst (ab 14 Jahre) Kurs WE19b

Einführung in die Kompositionslehre und Wahrnehmungspsychologie an zwei Terminen. Ziel ist es Einblicke in gestalterische Grundlagen zu geben um besser über Formate, Raumaufteilung und Abstraktion entscheiden zu können. Außerdem werden Ansätze vorgestellt die eigene Wahrnehmung zu optimieren und es soll veranschaulicht werden wo “scheinbares Wissen” uns behindert. Das Angebot behandelt Beispiele aus Fotografie, Malerei, Zeichnung. Hier geht es um Hintergrundwissen und Hilfen für Anfänger, wie auch alte Hasen.
Die Grundthemen: - Jeder kann zeichnen lernen. - Formate und was sie bewirken. - Grundregeln der Komposition. - Psychologie der Gestaltung. - Richtiges Sehen lernen. - Fallstricke der Selbsteinschätzung. - Die linke Hemisphäre überlisten. - Die dritte Dimension im Zweidimensionalen.
 
Leitung
Boris Manns
Veranstaltungsort

Kunst- und Werkschule Schönaich, Schulstr. 2, im Bürgerhaus
Kursnummer
WE19b
Termine

14. + 21. Mai 2022
Uhrzeit
2 Termine Samstag
14.00 - 16.00 Uhr
Gebühren
€ 33,00  (inkl. Material)

Anmeldung zur Veranstaltung
Sie möchten sich schriftlich anmelden?
Mit untenstehendem Anmeldeformular (Klick auf das Bild) können Sie sich schriftlich anmelden.
Schicken Sie uns das ausgefüllte Formular einfach per Post oder E-Mail zu.

Anmeldeformular

Online-Anmeldung - bitte hier direkt ausfüllen
Die Bezahlung der Kursgebühren erfolgt durch SEPA-Lastschriftmandat.

Gläubiger-ldentifikationsnummer:
DE83KW100000298690
Mandatsrefenz: Name Teilnehmer + Kursnummer

Die Gebühren sind bei Kursbeginn fällig und werden zwischen dem 1. und 8. Tag danach eingezogen.
lch kann innerhalb von 8 Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belastenden Betrages verlangen. Es gelten die dabei mit meinem Kreditinstitut vereinbarten, Bedingungen.

Hinweis: Ihre Daten werden gesichert übertragen - SSL-Verschlüsselung

Programmheft 2021/2022

Titelseite Programm 2021 2022