Die Dozenten der Kunst- und Werkschule

Brigitte Steindl

Brigitte-Steindl
Leiterin der Kunst- und Werkschule

Ausbildung/Studium:
Fachabitur Psychologie und Pädagogik in Schwäbisch Gmünd;                                                                                                        Freie Kunsthochschule Nürtingen, Bildhauerei bei Prof. Karl-Heinz Türk; Qualifikation Erwachsenenbildung (Zertifikat); Interdisziplinäre Kunsttherapie und Kreativpädagogik an der Internationalen Hochschule Calw mit Abschluss Magister Artium.
Praxis:
Bildende Künstlerin; Bildungsreferentin und Kunstdozentin an VHS und Jugendkunstschulen in Aalen, Schwäbisch Gmünd, Esslingen; Kunsttherapeutin und Kreativpädagogin M.A.;

Beteiligung an verschiedenen Ausstellungen; Eigenes Atelier;

Mitglied im Deutschen Fachverband für Kunst- und Gestaltungstherapie DFKGT;

Brigitte Steindl ist seit 2001 Leiterin der Kunst- und Werkschule Schönaich.

Heidi Degenhardt

degenhardt
Ausbildung/Studium:
Seit 1985 eigenes Atelier in Wannweil, bei Reutlingen
Studium der figürlichen Keramik, Freie Kunstakademie Nürtingen

Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland, wie z.B. Flughafen und Rosensteinmuseum Stuttgart, Villa Eugenia - Hechingen, Kulturhallle - Tübingen, Spendhaus und Stätische Galerie - Reutlingen, Keramikmuseum - Höhr Grenzhausen, Porzellanmuseum - Selb
Ausstellungen in Frankreich, Kroatien, Slowenien, Korea, Österreich

Mitgliedschaften: GEDOK Reutlingen, Künstlergruppe Ursprung und kadima

Öffentliche und private Ankäufe: Regierungspräsidium Tübingen; Kunstförderung des Landes Baden Württemberg – Erwerbungen 1993-1996; Honorary Mentions Lilliput Ceramics, Kroatien; Honorary Mentions CEBIKO, Korea; Stadtmuseum in Varazdin, Kroatien; T-Pot Museum Yixing, China; Cagdas Seramik Sergisi Türkei

Seit 2016 Dozentin der Kunst- und Werkschule Schönaich.

Website

Blanka Walter

Blanka Walter
Praxis:

Blanka Walter arbeitet seit über fünfundzwanzig Jahren hauptberuflich als Aktmodell an Kunsthochschulen, Kunstakademien sowie Mode- und Designschulen im süddeutschen Raum.

Seit 2008 leitet sie Zeichenkurse zum Thema Akt, Portrait, Tier- und Handstudien etc. an der KWS.  Bei einer Mappenerstellung im Rahmen der Mappenvorbereitung berät und betreut sie seit vielen Jahren sehr erfolgreich junge Menschen, die sich mit ihren künstlerischen Mappen an Kunsthoch-schulen, Fachhochschulen und Berufskollegs bewerben wollen.

Seit 2008 Dozentin an der Kunst- und Werkschule Schönaich.

Cornelia Richter

crichter
Ausbildung/Studium: 
Werbekauffrau, Autodidaktin Malerei
Praxis:
Museumspädagogin im Museum Frieder Burda, Baden-Baden - Workshops mit Kindern und Erwachsenen; Leiterin der Kunst-AG an einer Grundschule; freischaffende Künstlerin und Dozentin im Bereich Malerei für Kinder und Erwachsene; Arbeit im eigenen Atelier 

Seit 2013 Dozentin an der Kunst- und Werkschule Schönaich.

 Website  |  youtube-Film

Sabine Roßbach

sabine-rossbach
Ausbildung/Studium:
Fortbildungen im Bereich Kindertheater und Ästhetische Frühbildung;

Praxis:
In der KWS leitet sie seit vielen Jahren sehr erfolgreich Kurse im Bereich Ästhetische Früherziehung und entwickelt Theaterkonzepte für zwischenzeitlich drei Theaterklassen. Sie führt Regie und zeichnet für Produktionen u.a. in Kooperation mit der Musikschule Schönaich verantwortlich.

Sabine Roßbach ist seit über 20 Jahren Ensemblemitglied im "Schönaicher Guckkasten".

Seit 2008 Dozentin an der Kunst- und Werkschule Schönaich.

Martin Schmauder

martin-schmauder
Ausbildung/Studium:
Martin Schmauder ist 1961 im Zeichen des Widders geboren. In jedem Sinne ist er durch viele Schulen gegangen und am (vorläufigen?) Ende Studium der Sozialpädagogik in Esslingen. Persönliche Studien in Mythologie, Psychologie und anderen Geisteswissenschaften.
Praxis:
Er hat lange Jahre intensiv mit Sprache, Sprechen, Worten, Texten, Erzählen gearbeitet, was zur Profession des Geschichtenerzählens geführt hat.
Mit der Zeit ist er immer mehr zum Phänomen Klang / Ton / Rhythmus vorgestoßen, dabei hauptsächlich Beschäftigung mit archaischen Naturtoninstrumenten.
Er ist seit 2001 Dozent in der Kunst- und Werkschule Schönaich.
Website

Gabriele Heckmann

Gabriele-Heckmann
Ausbildung + Praxis:
Beschäftigt sich bereits in der Kindheit intensiv mit Malen, Zeichnen, Werken und seit über 20 Jahren mit der Aquarellmalerei.
Durch zahlreiche Kurse und Workshops bei namhaften Künstlern wie Guntram Funk, Heinz Hofer u.a. erweitert sie ständig Ihr Können und Wissen in der Aquarellmalerei. Teilnahme an Künstlermärkten in der Region und zahlreiche Einzel-, Gruppen- und Dauerausstellungen.


Seit 2003 als Dozentin für Aquarellmalerei in der Kunst- und Werkschule Schönaich tätig.

Website

Jacqueline Wanner

Jacqueline Wanner dozentin kws
Ausbildung/Studium:
Studium Kunst und Deutsch auf Lehramt, einige Semester Erwachsenenbildung. Weiterbildung zur pädagogischen Beraterin.
Praxis:
Seit 2005 eigenes künstlerisches Arbeiten, Atelier in Reutlingen, diverse pädagogische Aufträge. Kunstwerkstatt an einem Reutlinger Gymnasium seit 2011. Mitglied der Gedok Reutlingen.
Mitglied im Kunstraum Metzingen.

Seit 2017 als Dozentin in der Kunst- und Werkschule Schönaich tätig.

Simone Schäffer

Schäffer Simone

Dipl. Kunsttherapeutin

Seit 1998 bei den Künstlern der Fildern
Ausstellungen ab 1998
Seit 2016 eigenes Atelier

Meine Vorlieben sind 
Kleinformatiges
Gezeichnetes
Gebundenes und
„AlletageKunst wie Kalender,
Karten und papierne Botschaften.

Praxis:
Mobile Kunsttherapie bei Anna e.V.
Arbeit mit Demenzerkrankten
Kunst im Museum für Demenzerkrankte
2008-2017 Teilhaberin des Künstlercafe „formidabel“
Integrationshilfe

Ich liebe Papier, erfreue mich an
Kinderbildern und werde
von Kleinem berührt.

Meine Motivation künstlerisch zu arbeiten ist:
Gefundenes zu bewahren und sichtbar zu machen.

Seit 2019 Dozentin an der Kunst- und Werkschule Schönaich.

Caroline Rager

Caroline Rager 
Studium:
Freie Kunsthochschule Nürtingen
Kunstgartenleiterin

Praxis:
Freie Künstlerin; Kunstkurse im eigenen Atelier
"Wenn ich etwas mit meinen Händen erschaffe, bin ich erfüllt und glücklich. Ich fühle mich dann mit mir und der Welt verbunden. Dieses Glück mit den unterschiedlichsten Menschen teilen zu dürfen ist ein großes Geschenk für mich.", so beschreibt Frau Rager ihre Leidenschaft.

Seit 2018 Dozentin an der Kunst- und Werkschule Schönaich.

Ursula Ruf

Ruf
Ausbildung/ Studium:
Diplomkunsttherapeutin, Fachhochschule Nürtingen
Kursbesuche am Seminar für Malerei in Stuttgart

Praxis:
Langjährige Tätigkeit als Kunstpädagogin in den Fächern Malerei, Zeichnen und Projektarbeiten.
Kunsttherapeutische Arbeit mit Kindern und Erwachsenen.
Freischaffende Tätigkeit als Bildende Künstlerin.

Seit 2019 Dozentin an der Kunst- und Werkschule Schönaich.

Annett Weis

Annett Weis 1 
Praxis:
"Seit einigen Jahren habe ich mir umfassende Kenntnisse im Bereich der gestaltenden Kunst mit Beton angeeignet. Dieses Wissen möchte ich an interessierte Menschen weitergeben."

Seit 2019 Dozentin an der Kunst- und Werkschule Schönaich.

Carmen Kurtz-Henrion

Kurtz HenrionStudium:
Ab 1985 Studium der Malerei
Fachabitur Graphik und Gestaltung in Hamburg
Fachhochschule Graphik und Gestaltung in Hamburg/Fachbereich Kostümdesign
Freie internationale Universität/ ehemals Joseph Beuys Schüler in Hamburg
Freie Kunsthochschule Nürtingen/ Fachbereich Freie Malerei bei Iszumi Kobayashi und Hilmar Braun
1997 Studienabschluss

Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland: 
Tübingen, Reutlingen, Stuttgart, Gambia, Warschau etc.

Öffentliche Ankäufe:
1997  In The Gambia (West Afrika)  von der amerikanischen Botschaft.
2014 mehrere Bilder für die Geriatrische Psychatrische Klinik in Reutlingen.

Seit 1998 Dozentin an der VHS Tübingen und Herrenberg; Eigenes Atelier in Tübingen;

Seit 2018 Dozentin an der Kunst- und Werkschule Schönaich;

Sibylle Nestrasil

nestrasil
Studium:
Basisstudium an der Freien Kunstschule Stuttgart 
Schreinerlehre
Seit 1995 selbstständig als Schmuckgestalterin in eigener Kunst- und Schmuckgalerie, Parallel dazu Kunst- und Kulturbetrieb in der Alten Ziegelei Besigheim, Bildhauerkurse bei Joachim Lambrecht und Bernd Zimmer
2006 auf traditioneller Wanderschaft
Seit 2009 Dozentin für Bildhauerei an VHS- und Kunstschulen, im Raum Stuttgart/Karlsruhe/Freiburg/Lörrach         
Diplomstudium an der Edith-Maryon-Kunstschule, Freiburg
Seit 2013 Freischaffende Bildhauerin

Mitgliedschaft im Künstlerbund Heilbronn

Verschiedene Ausstellungen/Symposien (Auswahl): Bsp.: Galerie "Metall und Form", Heidelberg, Gemeinschaftsaustellung "zeitgemäß", Freiburg, Kunst zwischen zwei Wassern, Besigheim, Bildhauersymposium Kenzingen: „Wegbereiter“

Seit 2016 Dozentin der Kunst- und Werkschule Schönaich

Lothar Hudy

lothar-huby
Ausbildung/Studium:
Technische Ausbildung in Sindelfingen und Karlsruhe, Gastschüler an der Staatlichen Akademie der Künste in Stuttgart bei Prof. H. Bachmayer und Prof. v. Stockhausen. Ausbildung zum Kunstglaser am Bodensee und Bayrischem Wald.
Praxis:
Beschäftigt sich als freischaffender Künstler intensiv mit den Werkstoffen Holz und Metall im Bereich Skulptur und Kinetische Objekte. Zahlreiche Ausstellungen  und Ankäufe im In- und Ausland.

Seit 2011 als Dozent für Holz und Metall in der Kunst- und Werkschule Schönaich tätig

Ava Smitmans

asmitmans
Studium:
Fachhochschule Ottersberg (Freie Kunst); Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, Fachbereich Gestaltung (Illustration)
Praxis:
Freischaffende Tätigkeit als Bildende Künstlerin im eigenen Atelier; Zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen im In- und Ausland.

Seit 2014 Dozentin der Kunst- und Werkschule Schönaich.

Website

Margareta Kübler

margarete-kuebler
Ausbildung/Studium:
Diplomkunstherapeutin, Fachhochschule Ottersberg; Studium der Malerei an der Kunstakademie Stuttgart;
Praxis:
Bildende Künstlerin; Lehrtätigkeit im Bereich Malerei;

Seit 2009 Dozentin in der Kunst- und Werkschule Schönaich.